Popstars meets Fremdschämen

8 Dez

„Popstars meets Disney“ – Ich wollte mich  jetzt eigentlich voll auslassen, aber bin noch sprachlos…daher fasse ich mich kürzer:

http://skepticalteacher.files.wordpress.com/2009/10/facepalm1.jpg

http://arikia.files.wordpress.com/2009/08/facepalm1.jpg

https://i0.wp.com/www.cultofmac.com/wordpress/wp-content/uploads/2009/11/DoubleFacePalm.jpg

Also echt, die besten Dinger haben nicht mal die Kandidaten gebracht! Ja nicht mal der Detlef D! war voll daneben! Nein, es waren andere Übeltäter am Werke, und da ich mich nun in endlosen Sätzen verzetteln würde, liste ich die Fails einfach mal in Tweed-Länge auf:

  1. Moderation-Fail, Giovanni ist nicht witzig und versucht ständig zu singen – WTF??!!
  2. Queensberry haben ALLE dicke Beine und stellen sie provokant zur Show
  3. Cassandra Steen als Patin von Duo Nr. 1 hat da anscheinend gar keinen Bock drauf gehabt.
  4. Für eine Musik-Show war der Ton grottig schlecht!
  5. Großartiges Ende: Alle Buhen (einschließlich mir zuhause vorm TV)

Zum Ende sei nochmal gesagt, dass es echt ne Frechheit ist dass das letzte Final-Duo, das eigentlich heute gewählt werden sollte, nun doch erst am Donnerstag beim Finale bekanntgegeben wird. Und mit Frechheit mein ich nicht dem Zuschauer gegenüber, sondern allein für die Kandidaten ist das schon hart! Also ich wär der Engelhardt an die Gurgel gesprungen!!! Aber schön, dass das Publikum auch mit lauten Buh-Rufen gezeiget hat, was es von diesem Rauszögern hält. Frei nach dem Motto „Och nöö, jetzt muss ich das am Donnerstag wieder anmachen“.

Hach, was wären wir nur ohne Popstars…?!

https://i0.wp.com/phlyingpucks.com/files/2009/11/facepalm2.jpg

Und zu meiner Verteidigung an Diejenigen die denken „Man, Phil, dann guck den Scheiß  halt nicht“: Ich habe lediglich die letzten 45 inuten geguckt, und genau in dem Moment in dem ich anschalte kommt „Can you feel the love tonight“ aus Disneys „Lion King“ – Da konnte ich einfach nicht mehr wegschalten 😉

Phil

Advertisements

3 Antworten to “Popstars meets Fremdschämen”

  1. Friede 9. Dezember 2009 um 12:34 #

    Bravo den facepalms!

  2. Eisbear 9. Dezember 2009 um 13:08 #

    Du musst deinen Fernseher von 16:9 auf 4:3 schalten. Dann sind die Beine gar nicht mehr SOOO dick 😉

    Ach und: Boah Phil, dann GUCK den Scheiß doch nicht!? Solange es Leute gucken lässt sich damit Geld machen und solange sich damit Geld machen lässt läufts auch. Da kannste meckern was du willst, aus moralischen, ethischen und sonst was für Gründen werden diese Sendungen sicher nicht abgeschafft. Ich finde es deutlich erschreckender, dass das aktive „In millionen deutsche Bildschirme kacken“ einiger Privatsender jetzt auf ganz besondere Weise unterstützt wird:

    http://bit.ly/7PlH2x

    Aber das hatte ich ja bereits erwähnt. Wie leicht haben es private Sender, wenn die öffentlich Rechtlichen ganz von allein den Hass auf Sich ziehen? Wie leicht hat es dann „RTL Punkt 12“ sich gegen „Tagesthemen“ durchzusetzen?

    Mein erster Boykott-Plan zur GEZ übrigens: Es wird eine Wohnung bis in alle Details Fotografiert, sodass deutlich zu erkennen ist, dass es hier weder TV noch Radio noch PC oder Handy gibt. Alle Fotos zusammen haben etwa 3-5MB. Diese Bilder schickt man an alle (hoffentlich mehrere Tausend) beteiligten und jeder schickt am Tag der Tarifänderungen eine Mail mit den Bilder zum Beweis, dass er nichts besitzt. Ich würde spontan meinen, die GEZ hat dann erstmal ein Server-Problem und andere Dinge zu tun als 18€ zu verlangen 😉

  3. philinthegap 9. Dezember 2009 um 14:35 #

    Jaja, stimmt schon, den Scheiß einfach nicht mehr gucken, dann würden die Sender es merken. Aber das lässt sich einfach so schlecht realisieren… 😛 Dann doch lieber schwach werden und anschließend nörgeln!

    Die GEZ-Geschichte ist echt der Hammer! Allein taktisch sehr unklug. Aber eine schöne Boykott-Idee von Dir! Anschließend werden an alle Beteiligte T-Shirts geschickt mit der Aufschrift „Ich habe den GEZ-Server lahm gelegt“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: